31
Jul

William Hill US: Überarbeitung des Affiliate-Programms

William Hill US: Überarbeitung des Affiliate-Programms

Die Expansion der Sportwettenbranche in den USA ist in vollem Gange. Alle wollen ein Stück vom großen Kuchen abhaben. William Hill US kündigte dafür ein Update seines Affiliate-Partnerprogramms an. Dafür gewann man jetzt den nordamerikanischen Partner Income Access. Gemeinsam soll das Programm verbessert werden und expandieren.

Mehr als 100 Sportwetten-Angebote

William Hill US betreibt derzeit über 100 Sportwette-Angeboten in den USA. Einschließlich landbasierter Plattformen sowie Internetseiten für Desktop PC und Mobilgeräte.

Income Access wird von der Paysafe Group verwaltet und wird mit William Hill US zusammenarbeiten, um Tracking- und Reporting-Tools zur Unterstützung von Tochterunternehmen in den USA einzuführen. Mit besonderem Schwerpunkt auf dem Igaming-Markt in New Jersey

Der Buchmacher sagte, dass die Partnerschaft auch seinen Affiliates ermöglichen wird, Kampagnen schnell zu starten, sowie von flexiblen Provisionsschemata und einem umfassenden Adserving-Tool zu profitieren.

„Die Partnerschaft mit Income Access wird William Hill die Türen für ein brandneues Partnerprogramm in den USA öffnen“, erklärte Sharon Otterman, Chief Marketing Officer von William Hill. „Indem wir unseren Partnern diese Plattform anbieten, wollen wir starke und dauerhafte Partnerschaften eingehen.“

Tara Wilson, Senior Vice President und General Manager bei Income Access, fügte hinzu: „Wir freuen uns mit William Hill zusammenzuarbeiten. […]Der Start des Partnerprogramms in New Jersey bietet Partnern die Möglichkeit, ihre Präsenz in einem aufregenden Markt auszubauen.“

Durch eine kürzlich geschlossene Kooperation mit dem Isle Casino Hotel Bettendort und Isle Casino Hotel Waterloo in Iowa, gelang Hill die erneute Expansion. Beide Einrichtungen werden von Eldorado Resorts verwaltet. Der Buchmacher ist ebenso in Nevada, Mississippi und West Virginia aktiv.

Goldgräberstimmung nach Wegfall von PASPA

Bis Mitte letzten Jahres galt in fast der gesamten USA ein allgemeines Sportwettenverbot. Lediglich Nevada hatte sich eine Sondergenehmigung geholt. Doch das oberste Gericht entschied, dass PASPA nicht mehr länger rechtens sei. Nun dürfen alle US-Bundesstaaten eine Regulierung auf den Weg bringen, wenn sie denn wollen. Tatsächlich zeigen sich viele Staaten offen und somit herrscht eine regelrechte Goldgräberstimmung.

Tags:

Trackback from your site.

Leave a comment

Social Bookmarks

facebook LinkedIn XING Google+

Contact us

LuckyLabz
3 Ekzarh Yosif Sq.
Varna 9000
Bulgaria

Tel: 0049 / 40 8740 8251
Tel: 00359 / 52 919 519

Kontaktformular
Zur Werkzeugleiste springen