12
Apr

Playtech expandiert mit Snaitech nach Italien

Playtech expandiert mit Snaitech nach ItalienMit seiner neuesten Investition plant Playtech einen kühnen Schritt auf italienischem Boden. Der lokale Buchmacher und Gambling-Anbieter Snaitech stimmt zu, dass Playtech 70,6% des Unternehmens aufkaufen darf. In absehbarer Zeit soll es zur vollständigen Übernahme kommen.

Der Plan dahinter

"Die Übernahme von Snaitech ist die Fortsetzung unserer Strategie, in führende Marken in schnell wachsenden, regulierten Märkten zu investieren. Die Übernahme dient dem strategischen Ziel die Qualität und Diversifizierung des Konzernumsatzes zu verbessern und gleichzeitig ein Engagement in wachstumsstarken Märkten zu bieten“, erklärte Mor Weizer, CEO von Playtech."Playtech war schon immer führend in seiner Branche und die Übernahme bietet die Möglichkeit, einen vertikal integrierten B2B2C-Betreiber in Europas größtem Glücksspielmarkt zu schaffen, der einen signifikanten Mehrwert für die Aktionäre liefert."Snaitech CEO Fabio Schiavolin kann dieser Aussage nur zustimmen: "Diese Übernahme spiegelt die Position von Snaitech als eine der führenden und bekanntesten Marken in Italien wider und bietet unseren Aktionären einen bedeutenden Mehrwert.“Playtech bringt seine Technologien und das Know How mit ein. Von Snaitech gibt es den bekannten Markennamen in Italien dazu. Dadurch will man die Online-Gemeinschaft der Spieler besser fesseln.

Snaitech lieferte in 2017 gut ab

Im Jahr 2017 erzielte Snaitech einen Umsatz und eine EBITDA von 890 Mio. € bzw. 136 Mio. €. Der Gesamtwert des Unternehmens beträgt 846 Mio. EUR mit einem impliziten EV / EBITDA (vor Synergieeffekten) von x6,2.Playtech erschließt sich damit neue Möglichkeiten im Einzelhandel und dem italienischen Online Glücksspiel. Mit dem Einstieg über Snaitech kann der Entwickler seine eigenen Technologien und alle Produkte in Italien verwalten. Weitere Investitionen sind nicht ausgeschlossen.Snaitech trägt außerdem zum Umsatz-Mix bei, weil Playtech überwiegend Casinospiele und Poker anbietet. Wohingegen Snaitech in erster Linie als Buchmacher bekannt ist. Sportwetten im fußballverliebten Italien erzielen sehr gute Einnahmen. Genau der richtige Zeitpunkt, denn im September startet die Fußball-Weltmeisterschaft 2018.Italien wird in der Gruppe G antreten. Gemeinsam mit Spanien, Albanien, Israel, Mazedonien und Liechtenstein.

Tags: ,

Trackback from your site.

Leave a comment

Social Bookmarks

facebook LinkedIn XING Google+

Contact us

LuckyLabz
3 Ekzarh Yosif Sq.
Varna 9000
Bulgaria

Tel: 0049 / 40 8740 8251
Tel: 00359 / 52 919 519

Kontaktformular
Zur Werkzeugleiste springen