05
Jun

Englische Premier League erhält neue Sponsoren

Englische Premier League erhält neue Sponsoren

Für die englische Premier League haben sich neue Sponsoren gefunden. Sie stammen aus der Glücksspielbranche. Birmingham City darf sich über Unterstützung von Boylesports freuen. Währenddessen erhalten die Wolverhampton Wanderers und Burnley neue Partner aus dem asiatischen Raum. Die da lauten ManBetX und LoveBet.

Neuer asiatischer Einfluss in der Premier League

Obwohl die Wolves keine Dauer zum Sponsoring mit ManBetX nannten, hat der Club erklärt, dass es sich um eine Rekordpartnerschaft handelt, welche die Saison 2019/20 abdecken wird. Zuvor hatte das Team mit der asiatischen Wettmarke W88 zusammengearbeitet. Allerdings kam es zur vorzeitigen Beendigung des Deals, um sich ManBetX annehmen zu können.

Laurie Dalrymple, Managing Director der Wolves, erklärte dazu: „Wir hatten die Gelegenheit mit einem neuen Hauptpartner für die Saison 2019/20 zusammenzuarbeiten und waren der Ansicht, dass ManBetX viel mit unseren Vorstellungen gemein hat. Ich bin zuversichtlich, dass wir mit dem größten Sponsoring, welches die Wolves jemals erhielten, großartige Dinge erreichen können!“

Die Marke Das ManBetX darf ihr Logo wird auf der Vorderseite aller Trikots der Teams der Ersten, Unter-23-Jährigen und Erwachsenen mit Behinderung zeigen.

Burnleys Dreijahresvertrag mit LoveBet läuft von der Saison 2019-20 bis 2021-22. Wobei das Marken-Branding sowohl auf der Vorderseite als auch auf den Ärmeln der Trikots des Clubs zu sehen sein wird. Die Vereinbarung wird dazu beitragen, die Präsenz von LoveBet auf dem Profifußballmarkt zu verbessern. Der Betreiber fungiert derzeit auch als offizieller asiatischer Wettpartner des französischen Ligue-1-Clubs Paris St. Germain. Der Vertrag wurde im Jahr 2018 abgeschlossen.

Boylesports sponsert Birmingham City

Die Vereinbarung von Birmingham City mit Boylesports wird mittlerweile als das größte Trikotsponsoring-Abkommen des Clubs seit mehr als einem Jahrzehnt bezeichnet.

„Wir freuen uns sehr, Boylesports als neuen Haupttrikotpartner des Clubs begrüßen zu dürfen“, erklärte Ian Dutton, Chief Commercial Officer vom Birmingham City FC. „Während unserer Gespräche mit ihnen wurde deutlich, dass sie den Club als den perfekten Weg identifiziert haben, um ihre Ambitionen bei der Eroberung des britischen Marktes zu unterstützen.“

Tags: ,

Trackback from your site.

Leave a comment

Social Bookmarks

facebook LinkedIn XING Google+

Contact us

LuckyLabz
3 Ekzarh Yosif Sq.
Varna 9000
Bulgaria

Tel: 0049 / 40 8740 8251
Tel: 00359 / 52 919 519

Kontaktformular
Zur Werkzeugleiste springen