11
Aug

Microgaming eröffnet neue umweltfreundliche Zentrale

Microgaming eröffnet neue umweltfreundliche ZentraleZum 31. Juli 2017 hat Microgaming die Bauarbeiten an seinem neuen Hauptquartier auf der Isle of Man abgeschlossen. Nun erklärte die Chefetage, dass man bereit fürs Business sei. Der Komplex grenzt dabei an die bestehenden Büros an. Er trägt den Spitznamen „Sixty Two“ und galt als wichtigstes Projekt seit dem Baubeginn im April 2015. Auf fünf Etagen verteilen sich Büros für mehr als 100 Mitarbeiter. Durch eine einzigartige Luftbrücke, sind beide Einrichtungen miteinander verbunden.

Sixty Two ist endlich bereit zum Einsatz

Ein zufriedener John Coleman, CFO von Microgaming, berichtete zur neuen Zentrale: Nach einigen Jahren harter Arbeit und Engagement, ist Sixty Two ein unglaublich befriedigender Anblick. Eine Menge Zeit wurde in die Bedürfnisse und Ansprüche unserer Mitarbeiter investiert, damit das Gebäude mit ihnen übereinstimmt. Alle die hieran mitgearbeitet haben, sollten unglaublich stolz auf das Erreichte sein - Ich kann ihnen gar nicht genug danken.“Von der Firmenleitung heißt es, dass man während des Baus auf umweltfreundliche und energieeffiziente Bedingungen geachtet habe. Smartes Licht mit automatischer Dimm-Funktion, Temperatur-Kontrolle und Luftqualität, werden regelmäßig durch die Systeme gecheckt. Auf jeder Ebene gibt es zudem eine zentrale Anlaufstelle fürs Recycling.Microgaming-CEO Roger Raatgever, kommentierte Sixty Two so: „Es ist erstaunlich, wenn man bedenkt, wie wir in 2001 auf dieser Insel gestartet sind“. Damals waren es gerade einmal sechs Mitarbeiter gewesen. Nun besitzt man zwei Komplexe mit zahlreichen Büros. Am besten gefällt ihm aber die „Sky Bridge“ als Verbindung zwischen dem alten und dem neuen Gebäude.

Tags:

Trackback from your site.

Leave a comment

LUCKYBABE OF THE MONTH

Social Bookmarks

facebook LinkedIn XING Google+

Contact us

LuckyLabz
3 Ekzarh Yosif Sq.
Varna 9000
Bulgaria

Tel: 0049 / 40 8740 8251
Tel: 00359 / 52 919 519

Kontaktformular